Home         Über uns         Informationen         Beschäftigung         Tierschutz         Sonstiges

Allgemeines

„Nach Schweinemast- und Antibiotika-Skandal , BSE und MKS“, schrieb das Team von der Zeitschrift „Freiheit für Tiere“ in der Ausgabe 1 Dez./Jan./Febr. 2006, „hat Deutschland wieder einen Fleischskandal: Gammeliges Fleisch kam in den Handel. Zudem die Vogelgrippe“.

Ich, als ich noch keine Vegetarierin war, würde mich anfangen zu fragen, wie das wohl sein kann; in regelmäßigen Abständen kommt es zu irgendwelchen Skandalen, und die Menschen glauben wirklich, sie wüssten nicht wie und warum? Dabei ist dies bei der heutigen extremen Massentierhaltung doch schon fast anzunehmen, dass es so weit kommen würde, denn „allein in China, wo die Vogelgrippe als Erstes auftrat, kommen auf 1,3 Milliarden Menschen 13 Milliarden Hühner.“
Dass diese auf engstem Raum, unter furchtbarsten Bedingungen gehalten werden, braucht wohl kaum erwähnt zu werden.

Doch warum werden Tiere so behandelt? Rechtsanwalt Wolfgang Schindler von der Albert Schweitzer-Stiftung glaubt den Grund zu wissen: „So wie man früher Frauen als minderwertige Wesen betrachtete, die dem Mann untertan sein sollten oder meinte, Schwarze seien dazu da, Sklavendienste zu verrichten, so meint man heute, Tiere seien dazu da, dass wir sie essen und in der Massenhaltung, in Tierversuchen und bei der Jagd unsagbar quälen oder sie sogar als Organspender für Organtransplantationen missbrauchen“ an dessen Folgen die Tiere qualvoll verenden; und laut eines Berichts von Dr. med. Walter Schmidt sterben über 90% der Menschen mit einem Tierorgan trotzdem, und das sogar schon nach kurzer Zeit.

Nicht nur deswegen, sondern auch weil immer mehr Wissenschaftler aus den Bereichen Biologie, Zoologie und Verhaltensforschung zu der Überzeugung gelangen, Tiere zeigen moralisches Verhalten wie Einfühlung, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, Selbstlosigkeit, Opferbereitschaft, Gerechtigkeit, Freundschaft, Gemeintschaftssinn, Fairness und Versöhnung, komme auch ich zu dem Schluss: Der Tierschutz muss weiter ausgeweitet, ausgefeilt und mehr unterstützt werden!

Es gibt so viele Möglichkeiten, den Tieren Gutes zu tun. Warum beginnen wir nicht schon mit Kleinigkeiten?

TOP

Allgemeines

Fakten

Vegetarisch leben

Hilfsorganisationen

Portal